PSG - Infos für Trainer(Innen) und Funktionär(innen)


Wie können kritische Situationen vermieden werden?

  • Auf die Wortwahl achten - keine vulgären oder sexistischen Sprüche
  • Nicht von anzüglicher Kleidung provozieren lassen - besser ansprechen, welche Wirkung diese Kleidung hat
  • Respekt vor der Intimsphäre und der individuellen Persönlichkeit haben
  • intime Situationen, die womöglich falsch interpretiert werden könnten,  vermeiden

Wichtig:

Im Ehrenkodex sind die Verhaltensregeln für TrainerInnen aufgelistet - diese müssen IMMER eingehalten werden. Bei Missachtung droht ein Eintrag ins Führungszeugnis und in der Folge der Verlust der Trainerlizenz!

Ansprechpartnerin im BLMF:

Dr. Christine Hoffmann

 

psg@blmf.de


Professionelle Ansprechpartner:

Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch:

 

0800 22 55 530

 

Telefonzeiten: 

Mo, Mi, Fr: 9:00 bis 14:00 Uhr

Di, Do: 15:00 bis 20:00 Uhr

 

Hier klicken um auf die Website zu gelangen