Bayerischer Landesverband für Modernen Fünfkampf e.v.

Schlagwörter der Homepage

DISZIPLINEN     VEREINE     Verband     TERMINE

MEDIATHEK     Schwarzes-Brett

Aktuelles


Trainer-C


Vom 14.06. bis einschließlich 19.06. fand der Ausbildungslehrgang zum Trainer-C Leistungssport Moderner Fünfkampf in Nürnberg statt.

Die TeilnehmerInnen lernten in 60 LE von vielen verschiedenen DozentInnen alles, um in Zukunft die bayerischen AthletInnen bestens zu betreuen und zu trainieren. Bei bis zu 36 Grad machten alle fleißig an den theoretischen sowie praktischen Lehreinheiten mit., welche von dem Landestrainer Tobias Hierl und Daniela Hierl perfekt organisiert waren. Die abschließende theoretische und praktische Prüfung bestanden alle mit Bravour und wir gratulieren allen zum Trainerschein und bedanken uns bei allen DozentInnen für Ihr Engagement!

(Katzwang, Juni 2022)

 

Pfingstscamp


Tolles Wetter, sportliche Aktivitäten, Naturerlebnis und soziales Miteinander bestimmten das BLMF Pfingstcamp in Weiden, an welchem junge Sportler aus Regensburg, Wangen, Weiden, Katzwang und Uffenheim im Alter von 9 – 15 Jahren teilnahmen.

Betreut durch Jonas Buhl, Juliana Kadlez, Tobias Hierl und Pierre Jander übten sich die Jugendlichen u.a. im Schwimmen, Laufen, Laser-Run und Fechten, aber auch die Kräftigung der Rumpfmuskulatur und ausgiebiges Dehnen standen auf dem Programm.

Das soziale Miteinander, welches besonders gelobt werden muss, wurde durch den Besuch des Waldhochseilgartens Hirschau gestärkt – hier wurde sich gegenseitig geholfen.
Hier wurde auch Europas höchster Sandberg, der Monte Kaolino, bestiegen.

Zudem bot sich die Unterkunft in der Pfadfinderhütte für Walderfahrung an. Ein Highlight war auch der Besuch des Tiergarten Nürnberg.

Das Herbstcamp des BLMF ist vom 31.10. – 05.11. geplant.

(Weiden, Juni 2022)

 

DM U17


Am 11.Juni fanden die Deutschen Meisterschaften U17 in Berlin statt. Der BLMF war mit den AthletInnen Diana Valaeva, Timon Mohr und Andreas Schmidt am Start.
Bei einem starken Fechtfeld wurden viele Erfahrungen gesammelt, wobei Andreas als erfahrenster bayerischer Athlet mit 226 Punkten ein solides Ergebnis erzielte.
Besonders herausgestochen hat das abschließende Laser-Run. Alle drei bayerischen Athlet*innen liefen hervorragend, schossen höchst konzentriert und konnten Plätze gut machen.
Schlussendlich kam es zu folgenden Endplatzierungen:

Andreas Schmidt Platz 7 (3-Kampf) und Platz 6 (4-Kampf)


Timon Mohr Platz 6 (3-Kampf) und Platz 9 (4-Kampf)


Diana Valaeva Platz 16 (3- und 4-Kampf)

 

(Berlin, Juni 2022)

 


HIER gehts zu allen Artikeln.

HIER gehts zum Kalender mit Ergebnislisten und Ausschreibungen.

Finde uns auf