Bayerischer Landesverband für Modernen Fünfkampf e.v.

Schlagwörter der Homepage

DISZIPLINEN     VEREINE     Verband     TERMINE

MEDIATHEK     Schwarzes-Brett

Aktuelles


SDM 2021


Am 15.-16.10.21 fand in Passau die Süddeutsche Meisterschaft im Modernen Fünfkampf statt. In einem spannenden Wettkampf traten fast 50 Athlet*innen an und stellten ihre Fähigkeiten unter Beweis. Im Anschluss an den Wettkampf blieb die Bay. Fünfkampfjugend noch eine weitere Nacht, hielt einen Jugendtag ab und genoss die historische Altstadt. (Passau, Oktober 2021)

Es geht weiter


Nach längerer coronabedingten Trainingspause startet der BLMF mit neuer Aufstellung wieder durch. Den motivierten AthletInnen werden seit März wöchentlich eine Online-Stunde für Gymnastik und Trainingsberatung sowie monatlich ein Kaderlehrgang geboten. Stets unter Hygieneauflagen aber mit viel Elan. (Wangen, April 2021)

Erstes Fechtturnier


Am 01.02.20 nahmen vier unserer heranwachsenden Fünfkämpfer ihr erstes reines Fechtturnier in Angriff. Mit Videoanalyse, ungewohnten Belastungen und vor allem viel Erfahrung (bei 32 Gefechten) kehren sie in ihr Heimtraining zurück. In Gedenken an Paul Aust, welcher stets den Fünfkampf unterstütze, danken wir den Organisatoren des gleichnamigen Gedächtnisturniers.
(München, Februar 2020)


HIER gehts zu allen Artikeln.

HIER gehts zum Kalender mit Ergebnislisten und Ausschreibungen.

Nachruf Helene Urban

Wir, die Athleten und Funktionäre des Bayerischen Landesverbandes für Modernen Fünfkampf e.V., nehmen Abschied von unserer langjährigen Wegbegleiterin Helene Urban.

 

Seit 1972 war Helene Urban dem Modernen Fünfkampf eng verbunden. Als Betreuerin, Leiterin des Wettkampfbüros und als „gute Seele“ des Verbandes. Zusätzlich war sie von 1984 bis 2008 Schatzmeisterin im BLMF und ab 2001 auch Kassenprüferin im DVMF.

 

Besonders hervorzuheben ist das Engagement von Helene für die Gleichberechtigung der Mädchen und Frauen in der ursprünglich nahezu reinen Männerdomäne des Modernen Fünfkampfes. Bereits 1973 organisierte Sie, zusammen mit Ihrem Mann Georg, die erste bayerische Meisterschaft für Mädchen und eine Bestenermittlung unter den Mädchen auf Bundesebene.

 

Aber vor Allem werden wir ihre Herzlichkeit, Offenheit und Menschlichkeit vermissen. 

Unser Mitgefühl gilt ihren hinterbliebenen Familienangehörigen und Freunden.

Wir werden Helene stets in guter Erinnerung behalten.

 

Bild: Mit Ihrem Mann Georg Urban bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 2006

Zeitungsartikel aus der "Bayernsport" vom 30.04.19

Finde uns auf