Newsarchiv

Trainer - B- Ausbildung


Am 04.03. und 05.03. fand der erste Teil der Trainer-B-Ausbildung statt. Mit dem Schwerpunkt Obstacle Run wurden den angehenden TrainerInnen die Grundlagen der neuen 5. Sportart beigebracht. Für viele war das Thema absolut neu und wir bedanken uns ganz herzlich bei Jonas Weber, der allen sehr gut Techniken, Hilfestellungen und Trainingsaufbau im Obstacle Run beigebracht hat. Zusätzlich war auch Schwimmen ein großer Teil des Lehrgangs wobei der Fokus auf der Trainingsgestaltung lag. Alle freuen sich schon auf Teil 2 und Teil 3 der Trainerausbildung im Herbst und alle sind schon sehr gespannt auf die ersten Wettkämpfe mit Obstacle Run, die am 22./23.4. (DM U19), 29.4 (BM) und 6./7.5. (DM U17) alle in Nürnberg stattfinden werden!

(München, 05.03.2023)

 

Kaderquali an der TU München


Bereits seit über einem Jahr entwickelt sich ein erfolgreiches Kooperationsprojekt zwischen dem Bayerischen Landesverband Moderner Fünfkampf (BLMF) und der Sportfakultät der TU München.

Aufgrund der 5 sehr unterschiedlichen Disziplinen sind die Leistungsanforderungen im Moderner Fünfkampf ausgesprochen vielseitig. Auf der anderen Seite gibt es kaum wissenschaftliche Untersuchungen zu dieser Sportart.

Mit diesem Projekt soll zusätzliches Wissen zu den besonderen Leistungsvoraussetzungen generiert werden und zudem sollen die SportstudentInnen der TUM die Möglichkeit bekommen, an SpitzenathletInnen Erfahrungen mit Messmethodik zu sammeln. So profitieren beide Seiten von der Zusammenarbeit.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit konnte am letzten Novemberwochenende umgesetzt werden. Bei einem Kaderqualifikationswettkampf aus den Disziplinen Schwimmen und Laser-Run waren insgesamt 25 AthletInnen am Start. Gleichzeitig wurden leistungsdiagnostische Messungen durch die Sportfakultät der TUM durchgeführt.

Zunächst fand ein Schwimmwettkampf in der Olympiaschwimmhalle München statt, bei dem 15 AthletInnen 100 m bzw. 200 m Freistil schwammen. Mit Hilfe von Videoaufnahmen konnte eine Startsprung- und Technikanalyse vorgenommen werden.

Anschließend wurde der Laser-Run auf dem Campus der Sportfakultät absolviert. Bei einem kombinierten Indoor-Schießen und Outdoor-Lauf führten die SportstudentInnen der TUM vielseitige Messungen durch.

Während des Laufens und Schießens wurden die Herzfrequenzen der AthletInnen aufgezeichnet, die Atemtechnik analysiert und das Schussbild mittels Videoaufnahmen ausgewertet.

In einem abschließenden Rumpfkrafttest aus der standardisierten Testbatterie mussten die AthletInnen ihre Rumpfstabilität unter Beweis stellen. Aus den Ergebnissen erhoffen sich die Verantwortlichen Erkenntnisse zu den Herzfrequenzen am Schießstand, der Beeinflussung der Herzfrequenz durch die Atemtechnik und den Zusammenhängen zwischen der Herzfrequenz und der Schießleistung sowie zwischen der Rumpfstabilität und der Schießleistung.

Als Dozentin der Angewandten Sportwissenschaft der TU München, aber auch als Landestrainerin Schwimmen im BLMF sieht Frau Dr. Christine Hoffmann für alle Beteiligte Zugewinne: „Für die Sportstudenten erweisen sich die praxisnahen Einblicke in die Durchführung von Studien und die direkte Anwendung des theoretischen Hintergrundwissens als besonders gewinnbringend. Im Gegenzug profitieren die AthletInnen von zusätzlichen diagnostischen Maßnahmen und einer verbesserten Trainingssteuerung.“ Die AthletInnen warten schon jetzt gespannt auf ihre Ergebnisse.

 

Nach diesem geglückten Auftakt erhoffen sich alle Verantwortlichen eine weitergeführte und langfristige Zusammenarbeit und planen bereits folgende Kooperationsprojekte. 

(Bericht von Dr. Christine Hoffmann; München, 26.11.2022)


60-Jahr-FeieR


Am 19.11.2022 wurde im Casino der Bundeswehruniversität München 60 Jahre Moderner Fünfkampf in Bayern gefeiert. Für knapp 70 Personen, darunter aktuelle und ehemalige AthletInnen, TrainerInnen und FunktionärInnen war die Wiedersehensfreude sehr groß. In edlem Ambiente und entspannter Atmosphäre wurde gemütlich gefeiert und in Erinnerungen geschwelgt.

Nach dem Sektempfang hielt der Präsident des BLMF Olaf Kleidon eine gelungene Rede, in der er auch auf die Diskussionen um die neue fünfte Sportart, Obstacle Race, einging. Er appellierte an alle, nicht mehr für das Reiten zu kämpfen und als gemeinsame Front aufzutreten, damit der IOC den neuen Modernen Fünfkampf für 2028 wieder ins Olympische Programm nimmt. Mit seiner Aussage „Wir haben nur einen Versuch und der muss sitzen!“ macht er auf die Dringlichkeit einer Zusammenarbeit aufmerksam.

SKH Prinz Leopold von Bayern, Präsident des Kuratoriums des BLMF, ehrte Heiner Stadlmeier für seine Unterstützung des Modernen Fünfkampfes im Rahmen seiner Tätigkeit als Leiter Studentenbereich an der Bundeswehruniversität München.

Michael Dörr, Präsident des DVMF, ehrte Hiltrud Reder für Ihren Einsatz für Frauen im Modernen Fünfkampf. Sie kämpfte in den 90ern dafür, dass auch Frauen Modernen Fünfkampf betreiben dürfen, was im Jahr 2000 schließlich ermöglicht wurde.

Nach den Reden gab es ein köstliches Buffet, während im Hintergrund eine Diashow lief, die alte sowie aktuelle Bilder des BLMF zeigte.

An zwei Laser-Schießständen von dem Laser-Run Experten Thomas Hierl konnte die Gäste sich sportlich betätigen und ihre eigene Schießleistung unter Beweis stellen. Zudem gab es eine Fotoecke, in der alle sich für das Gästebuch ablichten lassen konnten.

 

Der Abend war rundum ein voller Erfolg und alle freuen sich schon auf die nächste Jubiläumsfeier des BLMF.

(Bericht von Anne Kleidon; München, 19.11.2022)

BM Laser-Run


Am 08.Oktober fand zum vierten Mal in Wangen beim schönen Oktoberwetter die diesjährige Bayerische Meisterschaft im Laser Run statt.

Insgesamt 36 Athletinnen und Athleten aus ganz Bayern in den Altersklassen U9 bis 60+ nahmen im Einzel, Mixstaffel und "Wangener Vierer" am Wettbewerb teil.  

Dank der zahlreichen und kräftigen Unterstützung von Eltern beim Auf und Abbau, und bei der Durchführung, konnte der Wettkampf reibungslos und ohne zeitliche Verzögerung durchgeführt werden.   

Dank Thomas Hierl konnten wir seinen professionellen Schießstand nutzen. 

Adlerschützen Wangen haben uns einen vollen und schmackhaften Grillbüffet vorbereitet und unser Vereinsvorstand Winni Wobbe hat die Funktion des Zeitnehmers übernommen.

Alles im Allen war das ein gelungener Wettkampf für alle Sportler,-innen und zahlreichen Zuschauer, die für laute Unterstützung auf der Strecke und Schießstand gesorgt haben. 

(Wangen, 08.10.2022)

KAderlehrgang


Am Wochenende vom 07. bis 09. Oktober fand wieder ein Kaderlehrgang in Oberhaching statt - dieses Mal wurde am Samstag die Bayerische Meisterschaft in Laser-Run in Wangen integriert. Dies bedeutete für die AthletInnen, eine Wettkampfvorbereitung mit Schwerpunkt Schießen am Freitagabend direkt nach der Ankunft. Nach einer erfolgreichen BM kehrten alle wieder zurück in die Sportschule, wo der restliche Lehrgang mit Schwimmen, Laufen/Athletik, Beinarbeit, Koordinationstraining und natürlich Hockey wie immer sehr gut genutzt wurde. Es war wie immer ein sehr anstrengender aber auch erfolgreicher Kaderlehrgang und alle freuen sich schon auf den Nächsten.

(Oberhaching, 09.10.2022)


BLMF Jugendtag


Im Anschluss an die SDM fand im Haus der Jugend in Passau von Samstag Abend bis Sonntag Mittag der BLMF Jugendtag statt.

Mit einer großen Runde Hockey und einem anschließenden gemeinsamen Cool Down ließen die AthletInnen den Wettkampftag ausklingen. Der nächste Tag startete mit Teambuilding Events, damit die BLMF Jugend aus den verschiedenen Vereinen aus ganz Bayern sich besser kennen lernen konnten. Zum Abschluss fand wie letztes Jahr eine große Schnitzeljagd durch Passau statt, welche wieder mit Bravour gelöst wurde. Es war wieder ein tolles Event für alle TeilnehmerInnen. 

(Passau, 02.10.2022)

SDM in Passau


Vom 30.09 bis 01.10.2022 fanden die Offenen Internationalen Süddeutschen Meisterschaften statt. AthletInnen aus Bayern, Österreich und der Schweiz kamen nach Passau, um sich in vier Disziplinen zu messen. 

Der Wettkampf begann am Freitag mit dem Schwimmen im Passauer Erlebnisbad (PEB). Am Samstagmorgen ging es weiter mit Laser-Präzisionsschießen für die Altersklassen U11 und U13 während die TeilnehmerInnen ab der Altersklasse U15 in der neuen Turnhalle am Haus der Jugend fechten durften.

Abschließend mussten die Jüngeren noch das Laufen absolvieren, während die Älteren beim Laser-Run (Kombination aus Laufen und Laserschießen) an den Start gingen. 

Zuletzt wurde die Siegerehrung durchgeführt, zu der Olaf Kleidon, Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Modernen Fünfkampf und Siegfried Kapfer vom TV Passau gemeinsam Urkunden, Medaillen und Pokale an die mehr als 50 TeilnehmerInnen überreichten.

 

(Passau, 011.10.2022)

DM U15 in Bonn


Die AthletInnen Anne, Rostislav, Lorenz und Lars nahmen am WE bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften (U15) in Bonn teil.
Mit einem starken Fechtfeld und einem „langsamen“ Schwimmbecken gelang den Vieren trotzdem die Plätze 21, 16, 18 und 23 - dabei wollen wir auf jeden Fall die herausragenden Schießzeiten von Rostislav und Lorenz im Laser-Run hervorheben!
Motiviert und immer gut gelaunt wie alle vier waren freuen wir uns schon auf viele weitere Wettkämpfe!

(Bonn, 24.09.2022)


Talentsuchefinale


Vom 12.-14.07.2022 fand das Talentsuchefinale in der Sportschule Oberhaching statt. Dafür haben SportlehrerInnen aus ganz Bayern ihre schwimm- und laufstärksten SchülerInnen angemeldet. Diese durften dann Fechten und Schießen bzw. Laser-Run ausprobieren und somit in den modernen Fünfkampf hineinschnuppern. Am letzten Tag fand nochmal ein kleiner Wettkampf im Schwimmen und Laufen statt, welcher wie jedes Jahr bis zum Schluss spannend blieb. Wir hoffen natürlich, dass wir dadurch die TeilnehmerInnen vom modernen Fünfkampf begeistern konnten und bedanken uns ganz herzlich bei Daniela Hierl für die tolle Organisation!

(Oberhaching, 14.07.2022)

IDM Laser-Run


Am 02.07.2022 fanden die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Laser-Run in Nürnberg statt. Mit über 100 AthletInnen und bei über 30 Grad kam es zu spannenden Battles um die begehrten Podiumsplätze.

Auch der Präsident des DVMF Dr. Michael Dörr hat sich den Wettkampf nicht entgehen lassen und hat am Ende bei der Siegerehrung die Medaillen überreicht. Vielen Dank hierbei an die Familie Hierl, die jedes Jahr die IDM Laser-Run perfekt organisiert und diesen zu einem der Highlights des Jahres gemacht hat. 

(Nürnberg, 02.07.2022)

Trainer-C


Vom 14.06. bis einschließlich 19.06. fand der Ausbildungslehrgang zum Trainer-C Leistungssport Moderner Fünfkampf in Nürnberg statt.

Die TeilnehmerInnen lernten in 60 LE von vielen verschiedenen DozentInnen alles, um in Zukunft die bayerischen AthletInnen bestens zu betreuen und zu trainieren. Bei bis zu 36 Grad machten alle fleißig an den theoretischen sowie praktischen Lehreinheiten mit., welche von dem Landestrainer Tobias Hierl und Daniela Hierl perfekt organisiert waren. Die abschließende theoretische und praktische Prüfung bestanden alle mit Bravour und wir gratulieren allen zum Trainerschein und bedanken uns bei allen DozentInnen für Ihr Engagement!

(Katzwang, Juni 2022)

 


Pfingstscamp


Tolles Wetter, sportliche Aktivitäten, Naturerlebnis und soziales Miteinander bestimmten das BLMF Pfingstcamp in Weiden, an welchem junge Sportler aus Regensburg, Wangen, Weiden, Katzwang und Uffenheim im Alter von 9 – 15 Jahren teilnahmen.

Betreut durch Jonas Buhl, Juliana Kadlez, Tobias Hierl und Pierre Jander übten sich die Jugendlichen u.a. im Schwimmen, Laufen, Laser-Run und Fechten, aber auch die Kräftigung der Rumpfmuskulatur und ausgiebiges Dehnen standen auf dem Programm.

Das soziale Miteinander, welches besonders gelobt werden muss, wurde durch den Besuch des Waldhochseilgartens Hirschau gestärkt – hier wurde sich gegenseitig geholfen.
Hier wurde auch Europas höchster Sandberg, der Monte Kaolino, bestiegen.

Zudem bot sich die Unterkunft in der Pfadfinderhütte für Walderfahrung an. Ein Highlight war auch der Besuch des Tiergarten Nürnberg.

Das Herbstcamp des BLMF ist vom 31.10. – 05.11. geplant.

(Weiden, Juni 2022)

 

DM U17


Am 11.Juni fanden die Deutschen Meisterschaften U17 in Berlin statt. Der BLMF war mit den AthletInnen Diana Valaeva, Timon Mohr und Andreas Schmidt am Start.
Bei einem starken Fechtfeld wurden viele Erfahrungen gesammelt, wobei Andreas als erfahrenster bayerischer Athlet mit 226 Punkten ein solides Ergebnis erzielte.
Besonders herausgestochen hat das abschließende Laser-Run. Alle drei bayerischen Athlet*innen liefen hervorragend, schossen höchst konzentriert und konnten Plätze gut machen.
Schlussendlich kam es zu folgenden Endplatzierungen:

Andreas Schmidt Platz 7 (3-Kampf) und Platz 6 (4-Kampf)


Timon Mohr Platz 6 (3-Kampf) und Platz 9 (4-Kampf)


Diana Valaeva Platz 16 (3- und 4-Kampf)

 

(Berlin, Juni 2022)

 

BM Katzwang


Nach 2 Jahren coronabedingter Pause konnten endlich wieder die Bayerischen Meisterschaften stattfinden. Trotz Wintereinbruch lief - dank der zahlreichen HelferInnen und der großartigen Organisation unter der Leitung von Tobias Hierl  - der Wettkampf reibungslos ab. Die Masters-Neueinsteiger erbrachten bemerkenswerte Leistungen und auch in den anderen Altersklassen wurden viele persönliche Bestleistungen erbracht - einige TeilnehmerInnen konnten bereits die BLMF-Kadernorm erfüllen! 

Dank Ricardo Schirrmeister gab es sogar einen Live-Ticker der Ergebnisse auf der BLMF Website, welcher über QR-Codes zugänglich war. 

Es war auf jeden Fall ein sehr gelungener Wettkampf mit einer großartigen Stimmung unter AthletInnen, ZuschauerInnen, Eltern und HelferInnen.

(Katzwang, April 2022)


Faschingscamp


Vom 28.02. bis 06.03. fand in Weiden das BLMF Faschingscamp statt. Unter Leitung von Pierre Jander und mit der Unterstützung von dem Landestrainer Tobias Hierl haben die AthletInnen theoretische sowie praktische Lerninhalte absolviert. Mit Klettern, Schwimmen, Laufen, Fechten, Schießen und Hockey gab es jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm.

(Weiden, Februar 2022)

Skatinglehrgang


Kurz vor Neujahr veranstaltete der BLMF unter Leitung des neuen Landestrainers Tobias Hierl einen Lehrgang im Allgäu für Trainer und ältere Athlet*innen. Im sportlichen Teil wurde durch das Langlaufen (Skating) die Ausdauer trainiert und im theoretischen Teil aktuelle Themen und Ziele des Modernen Fünfkampfes erarbeitet. 

(Wertach, Dezember 2021)

SDM 2021


Am 15.-16.10.21 fand in Passau die Süddeutsche Meisterschaft im Modernen Fünfkampf statt. In einem spannenden Wettkampf traten fast 50 Athlet*innen an und stellten ihre Fähigkeiten unter Beweis. Im Anschluss an den Wettkampf blieb die Bay. Fünfkampfjugend noch eine weitere Nacht, hielt einen Jugendtag ab und genoss die historische Altstadt. (Passau, Oktober 2021)


Es geht weiter


Nach längerer coronabedingten Trainingspause startet der BLMF mit neuer Aufstellung wieder durch. Den motivierten AthletInnen werden seit März wöchentlich eine Online-Stunde für Gymnastik und Trainingsberatung sowie monatlich ein Kaderlehrgang geboten. Stets unter Hygieneauflagen aber mit viel Elan. (Wangen, April 2021)

Erstes Fechtturnier


Am 01.02.20 nahmen vier unserer heranwachsenden Fünfkämpfer ihr erstes reines Fechtturnier in Angriff. Mit Videoanalyse, ungewohnten Belastungen und vor allem viel Erfahrung (bei 32 Gefechten) kehren sie in ihr Heimtraining zurück. In Gedenken an Paul Aust, welcher stets den Fünfkampf unterstütze, danken wir den Organisatoren des gleichnamigen Gedächtnisturniers.
(München, Februar 2020)

Dt. Fr. Austausch


Vom 27.10. bis 02.11.19 fand in Halle (Saale) der erste dt. fr. Jugendaustausch im Modernen Fünfkampf statt. Mit Kulturprogramm und Training in vier Disziplinen, lernten sich Athleten aus verschiedenen Regionen kennen. Die Energie und Freude der französischen Truppe sprang schnell auf unsere über. Der BLMF war mit drei Athleten und einem Trainer vor Ort und kommt gerne wieder!
(Halle (Saale), November 2019)


IDM Laser-Run


Bei der ersten Int. Deutschen Meisterschaft im Laser-Run siegten Anna Müller und Robin Schmidt. Der Ausrichtende Verein TSV Katzwang bot ein aufregendes Spektakel mit Wettkämpfen für alle Altersklassen der Elite sowie offene Rennen für Interessierte.
(Nürnberg, Juli 2019 / Ergebnisse)

 

DM U15 Neuss


In Neuss starteten drei bayerische Athletinnen und ein Athlet um sich mit Deutschlands Jugend-Spitze zu messen. Auch wenn der Weg zur Medaille noch weit ist, sammelten die jungen Sportler-Innen viel Erfahrung und lernten im Rahmen der professionell organisierten Veranstaltung neue Kameraden kennen.
(Neuss, Juni 2019 / Ergebnisse)

SDM 2019 Passau


Am 10.-11.05.19 fand in Passau die Süddeutsche Meisterschaft statt. Aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kamen SportlerInnen zusammen um in gewohnt familiärer Atmosphäre die Meisterschaft zu erleben.

(Passau, Mai 2019)


Bayerische meister


Zwei aufregende Wochen gehen zu Ende. Die Bayerische Meisterschaft im Laser-Run in Wangen und die im Fünfkampf bis U15 in Uffenheim. Starke Leistungen und große Emotionen haben diese Wochen geprägt. Danke an alle Helfer für den tollen Saisonauftakt.

(März / April 2019 / Alle Bilder in der Mediathek)

Trainerfortbildung


Anfang Dezember fand das erste Modul der dreiteiligen Trainer-ausbildung Lizenz-C und B  statt. Die Organisatorin (Daniela Hierl, Leiterin Schulsport) schuf ein vielseitiges Programm mit ausgezeichneten Referenten. Wir freuen uns auf die folgenden Module in Uffenheim und Nürnberg

(Oberhaching, Dezember 2018)

35. Winterpokal


Beim 35. Uffenheimer Winterpokal gewinnt Tobias Hierl mit 1320 Pkt. Knapp gefolgt von Sarah Dicks und Christoph Lemken aus Neuss. Dieses Jahr war das Startfeld wieder sehr stark, doch Hierl sorgte mit einem souveränen Wettkampf dafür, dass der Wanderpokal in Händen des Post SV Nürnberg bleibt. 
(Uffenheim, Dezember 2018)

 


Nachruf


Unser Ehrenpräsident Georg Urban hat uns am 14.11.2018, im Alter von 88 Jahren verlassen. Seit 1973, bekleidete er mit Leidenschaft die Positionen des Jugend- und Pressewarts, Vizepräsidenten Sport und ab 1998 (bis 2008) des Präsidenten des BLMF. Er wurde stets für seine Menschlichkeit und Unparteilichkeit geschätzt. Dankbar halten wir sein Andenken in Ehren.
(München, November 2018)

 

Kinderfünfkampf


Im August und September hat der SV Wangen (bei München) einen "Kinderfünfkampf" veranstaltet. Ziel war es, den Kindern die verschie-denen Disziplinen spielerisch näher zu bringen. Auch Katzwang und Nürnberg haben dieses Jahr wieder Schnuppertage veranstaltet und freuen sich auf Nachwuchs!

(München, September 2018 / Alle Bilder in der Mediathek)

 

Deutscher Meister


Yannick Marchl (Post SV Nbg) wird Deutscher Meister im Biathle und legt die Distanz von 2,6km (1200m La/ 200m Sc/ 1200m La) in 12:34min zurück. Auch im Folgewettkampf Triathle (zusätzlich. Schießen) erreicht Marchl den ersten Rang.

(Aalen, Juni 2018)


SDM 2018


Auch dieses Jahr fanden die Süddeutschen Meisterschaften wieder in Passau statt. Doch erstmals unter der Leitung des BLMF.  Mit tatkräftiger Unterstützung der Fam. Wimmer und über einhundert Teilnehmern, feierten wir ein Debüt.
(Passau, Mai 2018)

 

Starke Jungs


Bei der DM U17 schnitten die bay. Jungs Jonas (Uff), Yannick (Nbg) und Bendi (Uff) stark ab. Unter Anderem holten sie sich Rang 1 und 3 im Fechten. "Es ist noch Potenzial im Organischen, aber die Spitze ist in Sicht", Leiter Jugendsport.
(Potsdam/Berlin, April 2018)

 

TSV Katzwang


In Nürnbergs Süden will in Kürze ein weiterer Verein den Modernen Fünfkampf anbieten um mehr Jugendlichen den Zugang zu dem organisatorisch aufwändigen Sport zu ermöglichen.

(Nürnberg, Februar 2018)


34. Winterpokal


Ricardo Schirrmeister (Post SV Nürnberg) gewinnt den

34. Uffenheimer Winterpokal. 

Ein familiäres Turnier im Namen von Freundschaft und Sportsgeist.

(Uffenheim, November 2017)

Deutsche Meisterin


Anne Kleidon (ASK München)

gewinnt bei den Deutschen Meisterschaften U19.

Mit einem überragenden Fechtergebnis von 78% und einer souverän starken Leistung in den vier weiteren Disziplinen, holte sie die Goldmedaille nach Bayern.
(Potsdam, April 2017)

IDM 2017


Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in Berlin erreichte Tobias Hierl (Post SV Nürnberg) den dritten Rang und gewinnt seit fast drei Jahrzehnten eine Medaille bei einer Junioren DM für Nürnberg. (Berlin, April 2017)